root nur in Englisch

Antworten
Merlin
Beiträge: 4567
Registriert: 31.08.2006, 23:08

Beitrag von Merlin »

Wenn ich mich als User "root" einlogge, habe ich nur eine englische Benutzeroberfläche. Regionale Einstellungen und Sprache ändern bringt keine Änderung. Wo ist der Denkfehler??
Benutzeravatar
Lighty
Beiträge: 8396
Registriert: 24.08.2006, 02:28

Beitrag von Lighty »

Hallo Axel !

Das sollte, so glaube ich, bei der Installation mit angegeben werden !?
Was möchtest du denn mit root machen !?
LG, Lighty
Merlin
Beiträge: 4567
Registriert: 31.08.2006, 23:08

Beitrag von Merlin »

Eigentlich nichts besonderes. Ich wollte mich nur mal in den root-Account einloggen und war ziemlich verwundert wegen der hartnäckigen Sprache. :lol:

Bei der 13.1 war das nämlich noch nicht so.
Benutzeravatar
Lighty
Beiträge: 8396
Registriert: 24.08.2006, 02:28

Beitrag von Lighty »

... mmmh !?
Kann sein - habe ich nie getestet !
Wenn ich etwas im root machen will mache ich das per Krunner ( ALT + F2 )
Eingabe z.B. kdesu dolphin
( startet dolphin mit root-Rechten - und sollte dann auch deutsch sein !? )
LG, Lighty
Merlin
Beiträge: 4567
Registriert: 31.08.2006, 23:08

Beitrag von Merlin »

Ich hab ja gnome. Aber auch mit

gnomesu dateien
oder
gnomesu dolphin

passiert nichts - nur die root-pw-Abfrage und sonst nichts.

Kann es sein, dass der Dateimanager "Dateien" intern anders heißt?
Merlin
Beiträge: 4567
Registriert: 31.08.2006, 23:08

Beitrag von Merlin »

Gefunden:

Der Befehl lautet:

"gnomesu nautilus".

Wieder was dazu gelernt. :razz:
Benutzeravatar
Lighty
Beiträge: 8396
Registriert: 24.08.2006, 02:28

Beitrag von Lighty »

Merlin hat geschrieben:Ich hab ja gnome. ...
Kann es sein, dass der Dateimanager "Dateien" intern anders heißt?
... ja, sorry - dachte du nutzt KDE !?
Der Dateimanager unter GNOME heißt nautilus - aber das hast du selber schon herausgefunden ! ;)
LG, Lighty
Antworten

Zurück zu „Suse“