( Gelöst ) Daten Problem Fritzbox 7590 im Netzwerk

Antworten
Doppelwhopper55
Beiträge: 665
Registriert: 02.06.2010, 19:21

Beitrag von Doppelwhopper55 »

Hallo an alle :grin: ,
sind ein paar Jährchen vergangen seit meinem letzten Besuch.

Habe seit gestern die FB 7590 in Betrieb. Der Zugriff auf meine Netzwerkordner funktioniert zwar, allerdings lässt sich nichts davon abspiele. Mit dem Speedport3 Hybrid war das kein Problem.

Muss in der FB noch was geändert werden? FritzNas oder den Medienserver brauche ich im Grunde nicht. 350MB interner Speicher ist echt was dünn!

LG Franz
Rupprecht
Beiträge: 1092
Registriert: 21.03.2007, 07:36

Beitrag von Rupprecht »

Dieses Problem hatte ich auch mit meiner Fritz 7490. Nach Auskunft der Hotline muss zum Abspielen der VLC Player installiert sein.
https://avm.de/service/fritzbox/fritzbox-7590/wissensdatenbank/publication/show/274_FRITZ-Box-Mediaserver-einrichten/
Auch nachzulesen über die Hilfefunktion in der Benutzeroberfläche der Fritzbox.
Doppelwhopper55
Beiträge: 665
Registriert: 02.06.2010, 19:21

Beitrag von Doppelwhopper55 »

Ja, das hatte ich auch schon gelesen. Ist allerdings nicht das was ich mir vorstelle. Die Daten werden mir ja über das Netzwerk angezeigt, halt nur nicht abgespielt.
Diese Blockade muss sich doch in der Box abschalten lassen.
Rupprecht
Beiträge: 1092
Registriert: 21.03.2007, 07:36

Beitrag von Rupprecht »

Welche Dateien im Netzwerk möchtest du abspielen?
Textdateien, Bilder, Musik oder Fernsehprogramme. Nur das öffnen von Fernsehkanälen mit dem Dateiformat xspf benötigen zwingend den VLC Player. Die Fritzbox speichert die Fernsehsender als Hyperlink im Format xspf ab die nur mit dem VLC automatisch geöffnet und abgespielt werden.

Freigegebene Ordner im Netzwerk können geöffnet werden wenn die Einstellungsparameter im Windows richtig gesetzt wurden. Dazu sind keinerlei Anpassungen in der Fritzbox erforderlich.
Doppelwhopper55
Beiträge: 665
Registriert: 02.06.2010, 19:21

Beitrag von Doppelwhopper55 »

Freigegebene Ordner im Netzwerk können geöffnet werden wenn die Einstellungsparameter im Windows richtig gesetzt wurden. Dazu sind keinerlei Anpassungen in der Fritzbox erforderlich.
Hi Rupprecht, das ist es ja was ich nicht verstehe. Mit dem Speedport hatte ich vollen zugriff auf freigegebene Ordner die als Medienbibliothek eingestuft wurden.
Habe also nichts verändert sondern lediglich den Anbieter von Telekom zu Netcologne und von Speedport3 Hybrid zur Fritzbox gewechselt.
Dateien und Ordner werden ja angezeigt aber die Dateien können nicht gestartet werden.

Beim Speedport war das kein Problem, beide Receiver sowie auch der Fernseher waren in der Lage alles abzuspielen ausser MKV Dateien.
Bin ja auch nicht gerade ein Anfänger, von daher ist mir das ganze etwas schleierhaft.

Das ganze über UPnP Verbindung.
VLC Player ist auf meinem Rechner installiert.
Rupprecht
Beiträge: 1092
Registriert: 21.03.2007, 07:36

Beitrag von Rupprecht »

Ich muss zugeben das da von meiner Seite Ratlosigkeit herrscht. Es gibt aber noch einen Ausweg. Die Hotline von Fritzbox hat mir schon oft weitergeholfen. Die E-Mail Adresse im unteren Link.
[EMAIL="https://avm.de/service/supportanfrage/support-hotline/"]https://avm.de/service/supportanfrage/support-hotline/[/EMAIL]

Schildere in deiner Anfrage bitte genau dein Problem. Die Support Mitarbeiter werden sich umgehend bei dir melden und eine Lösung vorschlagen.
Kopiere einfach den obigen Link in das Suchfenster in deinem Browser.
Doppelwhopper55
Beiträge: 665
Registriert: 02.06.2010, 19:21

Beitrag von Doppelwhopper55 »

Ich muss zugeben das da von meiner Seite Ratlosigkeit herrscht.
Hi Rupprecht,

damit bist du nicht alleine, dem Support ging es gestern Abend genauso.
Hatte mit denen telefoniert, sehr nett übrigens,
Es war wohl die erste Anfrage bei denen zu diesem Problem, er schien auch überrascht das meine freigegebenen Windows Ordner überhaupt angezeigt werden. Habe einige angeforderte Screenshots und Support Datei übermittelt.
Aktuell arbeiten sie daran, kann aber 2-3 Tage dauern bis ich was höre ;-)

Melde mich sobald ich neues weiß ;-)
Rupprecht
Beiträge: 1092
Registriert: 21.03.2007, 07:36

Beitrag von Rupprecht »

Hallo Franz,
da bin ich ja mal gespannt was der Fachmann von AVM für Lösungsansätze liefert. Irritiert hat mich die Verwunderung über die Sichtbarkeit von freigegebenen Ordnern im Netzwerk. Die ist doch der Sinn und Zweck eines Netzwerkes. Das sollte eigentlich ein Supportfachmann wissen.

Leider sind die Hilfestellungen hier im Forum nicht gerade überwältigend. War nicht immer so. Schade. Aber es besteht die Hoffnung das sich doch noch jemand zu diesem Thema meldet.

Noch ein schönes Wochenende und viele Grüße: Erich
Doppelwhopper55
Beiträge: 665
Registriert: 02.06.2010, 19:21

Beitrag von Doppelwhopper55 »

Hallo Erich,

habe Antwort von AVM erhalten mit verschiedenen Ansätzen u.a. diese hier:
https://avm.de/service/fritzbox/fritzbox-7590/wissensdatenbank/publication/show/680_Einzelne-Mediendateien-konnen-nicht-wiedergegeben-werden/#zd

Allerdings brauchte ich gar nicht soweit zu gehen, der Hund lag ganz woanders begraben. Fritzbox hat selbstständig ein öffentliche bzw. Heimnetzwerk eingerichtet. Meine angeschlossenen Geräte benötigen aber zwingend ein Arbeitsplatz-Netzwerk.
Umgestellt und es fluppt :-)

Dir auch ein schönes Wochenende :-)
(ohne Notdienst)
Rupprecht
Beiträge: 1092
Registriert: 21.03.2007, 07:36

Beitrag von Rupprecht »

Wunderbar das du es selbst lösen konntest. Freut mich das nun alles funktioniert.
Von den Notdiensten bleibe ich momentan noch verschont. Aber es wurden meine beiden Enkel für die Zeit der Kindergarten Sperre angekündigt. Die Eltern sind berufstätig und damit verbleibt wenig Zeit für die Kinder. Da müssen halt wir Altvorderen einspringen. Ist ja nichts dagegen zu sagen aber fünf Wochen kann schon etwas Stress bedeuten.
Lighty
Beiträge: 8386
Registriert: 24.08.2006, 02:28

Beitrag von Lighty »

Hallo ihr zwei !

Na, das habt ihr doch prima gelöst !
Ich war leider verhindert und habe aktuell auch etwas weniger Zeit !
... hätte da aber auch nur die Standartansätze anbieten können ! ;)

Habe eure Links korrigiert und setze das Thema auf gelöst ! :up:
LG, Lighty
Antworten

Zurück zu „Router & Co“